Trainer

Stefan Christofori

Spielleiter Herren

Michél Schultz

Betreuer

Achmed Kächele

In der ersten Hälfte war Spraitbach das etwas bessere Team und 2 individuelle Fehler in der Defensive nutzten die Gäste zur 0:2 Führung aus. Alfdorf erspielte sich ebenfalls Chance kam aber jedoch nicht zwingend genug zum Abschluss. Zum Halbzeitpfiff markierte J. Ismaili den wichtigen Anschlusstreffer.

Halbzeitstand 1:2

Alfdorf kam wacher aus der Kabine und erspielte sich gute Chancen. Spraitbach blieb stets durch Konter gefährlich und nachdem der FC Alfdorf kurz 3 mal hintereinander das Aluminium traf, erhöhte Spraitbach in der 80 Spielminute auf 1:3. In der 90. Spielminute konnte J. Ismaili nach einem herrlichen Fallrückzieher auf 2:3 verkürzen.

Reserve: 1:4

Torschütze: N. Müller

Vorschau:

Sonntag 21.08.2016

Auswärtspiel bei den Sportfreunden Lorch 2

Anpfiff: 13 Uhr Goldwasen Lorch

Reserve hat spielfrei

Die Aktiven des FC Alfdorf freuen sich, auch in den Auswärtsspielen, auf zahlreiche Unterstützung ihrer Fans.